50er-Frühschoppen.

Es wurde geschlemmt, getanzt und gesungen: beim Jubiläums-Frühschoppen des Hotels Der Greil in Söll ging die Post ab. Ganz zu Beginn stand kein Geringerer als Marc Pircher auf der Bühne, er moderierte und sorgte zugleich für Stimmung. Auch Magier Markus Gimbel und Laurin Durnholzer aus Südtirol brachten sich ein und hielten eine humorvolle Laudatio. Die Grußworte kamen vom Bürgermeister der Gemeinde Söll Alois Horngacher, vom Obmann Hotellerie Tirol Mario Gerber (WKO), vom Bezirksstellenobmann Kufstein Martin Hirner und vom Vorstand des Tourismusverbands Wilder Kaiser Alexander Edinger. Danach wurde das erste Fass Bier angestochen, den ganzen Tag hindurch zu verschiedenen Bands getanzt und, z. B. zu Gerichten von Gerald Hochgatterer, geschlemmt. »Der große Jubiläums-Frühschoppen, es war ein großartiger Tag mit wunderbaren Menschen«, ist man sich im Hotel sicher.
Foto: GPhoto / Günther Fankhauser

Ähnlicher Beitrag