Farbenfroh in den Sommer

Model Julia aus Going zeigt die neue Sommermode von Unterrainer Mode und Tracht in Ellmau. Eines ist klar: Das wird ein bunter Sommer!

»Zur Person«

Julia Muigg , 30 Jahre

»Zur Person«

Julia Muigg , 30 Jahre

Modisch liebt die fesche Tirolerin sportliche Eleganz. »Da ich als Pharmareferentin beruflich im Außendienst arbeite und viel unterwegs bin, muss mein Styling schnell und unkompli- ziert erledigt sein«, sagt Julia, die job- bedingt oft mehrere Tage lang aus dem Koffer lebt. Das Motto: Mit wenig Aufwand viel bewirken – und da kommen die angesagten Sommer-Outfits von Unterrainer Mode und Tracht gerade richtig. »Am besten erfüllt meinen Anspruch das bunt gemusterte Kleid mit den Trompetenärmeln von Grace«, sagt Julia. »Es ist ein echter Hingucker und braucht kaum weitere Acces
– soires.« Zu diesem Favorit trägt unser Model am Bild einen zitronengelben Shopper aus Wildleder von Lara Lau- ren und dazu eine taillierte Jeansjacke von Rich & Royal. Dazu passen die dezenten Sandalen in Bronze-Schimmer von Maca.

Pinker Pulli in Loch-Optik von Dad- dy’s Daughter, olivgrüne Kapuzen- jacke von Lieblingsstück mit pinker Innenseite, super-softe Plateau-Snea- kers in Echtleder von Chaaya.

SO STRAHLEND WIE DIE SOMMER-SONNE!

Mit dem gelben, taillierten Sommerkleid im Spitzen- Look von Oui sorgt Julia gleich für gute Laune – egal ob am Ellmauer Golfplatz oder bei ihren Kunden.
Die weiße Hose in Jogging-Qualität von Juvia vereint Lässigkeit mit femininer Eleganz. Zum Leoparden-Look im zarten Gelb passt ein hellgelbes Blusen-Shirt von Better Rich und die hellgraue Steppjacke von Monari. Blickfang: Der anthrazitfarbene Streifen-Einsatz mit lässigem Aufdruck am Ärmel! Die Echtleder-Schuhe von Macca machen das Outfit komplett.

SO STRAHLEND WIE DIE SOMMER-SONNE!

Mit dem gelben, taillierten Sommerkleid im Spitzen- Look von Oui sorgt Julia gleich für gute Laune – egal ob am Ellmauer Golfplatz oder bei ihren Kunden.
Die weiße Hose in Jogging-Qualität von Juvia vereint Lässigkeit mit femininer Eleganz. Zum Leoparden-Look im zarten Gelb passt ein hellgelbes Blusen-Shirt von Better Rich und die hellgraue Steppjacke von Monari. Blickfang: Der anthrazitfarbene Streifen-Einsatz mit lässigem Aufdruck am Ärmel! Die Echtleder-Schuhe von Macca machen das Outfit komplett.

EINFACH MAL BLAU MACHEN!

… und zwar mit der lässigen Chino- Hose Short von Mos Mosh in kräftigem Blitzblau! Dazu passt die weiße, zweila- gige Bluse mit ausgestellten Glock- enärmeln und Spitzeneinsätzen von Princess. Die Schuhe von Chaaya sind aus echtem Leder und begeistern durch den besonders hohen Tragekomfort.

EINFACH MAL BLAU MACHEN!

… und zwar mit der lässigen Chino- Hose Short von Mos Mosh in kräftigem Blitzblau! Dazu passt die weiße, zweila- gige Bluse mit ausgestellten Glock- enärmeln und Spitzeneinsätzen von Princess. Die Schuhe von Chaaya sind aus echtem Leder und begeistern durch den besonders hohen Tragekomfort.

CASUAL CHIC IN JEDER LAGE

Für jedes Wetter top gestylt ist Julia mit dieser modisch-eleganten Kombi: Die leichte Oversize-Bluse von Mos Mosh mit 3⁄4 Arm-Schnitt liegt besonders luf- tig und lässt sich beliebig mit verschie- denen Looks kombinieren. Zum Bei- spiel mit der geblümten Chino-Hose in floralem Stil von Mason’s, die über dem Fußgelenk lässig mit einem Zipp abschließt. Dazu trägt Julia eine hell- rote Leicht-Daunenjacke von Como No. 1 und super-bequeme Sneakers von Macca mit rotem Kontrast-Zipp.

ROCKING SUMMER!

Luftig und leicht verleihen wir Julia mit diesem modern geschnittenen Rock im Trachten-Look sow- ohl im Business als auch privat das Prädikat »Best dressed«!
Aus sehr hochwertigen Stoffen in Handarbeit herg- estellt, ist dieser Rock von Die Rockmacherin ein exklusives Stück, das sich vielfältig kombinieren lässt. Julia trägt dazu ein ärmelloses, tailliertes Stretchmieder von Die Rockmacherin, das vorne durchgeknöpft wird. Dazu passt die beige Strick- jacke mit roten Einfassungen von Astrifa. Na dann: Ab auf den Green!

CASUAL CHIC IN JEDER LAGE

Für jedes Wetter top gestylt ist Julia mit dieser modisch-eleganten Kombi: Die leichte Oversize-Bluse von Mos Mosh mit 3⁄4 Arm-Schnitt liegt besonders luf- tig und lässt sich beliebig mit verschie- denen Looks kombinieren. Zum Bei- spiel mit der geblümten Chino-Hose in floralem Stil von Mason’s, die über dem Fußgelenk lässig mit einem Zipp abschließt. Dazu trägt Julia eine hell- rote Leicht-Daunenjacke von Como No. 1 und super-bequeme Sneakers von Macca mit rotem Kontrast-Zipp.

ROCKING SUMMER!

Luftig und leicht verleihen wir Julia mit diesem modern geschnittenen Rock im Trachten-Look sow- ohl im Business als auch privat das Prädikat »Best dressed«!
Aus sehr hochwertigen Stoffen in Handarbeit herg- estellt, ist dieser Rock von Die Rockmacherin ein exklusives Stück, das sich vielfältig kombinieren lässt. Julia trägt dazu ein ärmelloses, tailliertes Stretchmieder von Die Rockmacherin, das vorne durchgeknöpft wird. Dazu passt die beige Strick- jacke mit roten Einfassungen von Astrifa. Na dann: Ab auf den Green!

CASUAL CHIC IN JEDER LAGE

Für jedes Wetter top gestylt ist Julia mit dieser modisch-eleganten Kombi: Die leichte Oversize-Bluse von Mos Mosh mit 3⁄4 Arm-Schnitt liegt besonders luf- tig und lässt sich beliebig mit verschie- denen Looks kombinieren. Zum Bei- spiel mit der geblümten Chino-Hose in floralem Stil von Mason’s, die über dem Fußgelenk lässig mit einem Zipp abschließt. Dazu trägt Julia eine hell- rote Leicht-Daunenjacke von Como No. 1 und super-bequeme Sneakers von Macca mit rotem Kontrast-Zipp.

ROCKING SUMMER!

Luftig und leicht verleihen wir Julia mit diesem modern geschnittenen Rock im Trachten-Look sow- ohl im Business als auch privat das Prädikat »Best dressed«!
Aus sehr hochwertigen Stoffen in Handarbeit herg- estellt, ist dieser Rock von Die Rockmacherin ein exklusives Stück, das sich vielfältig kombinieren lässt. Julia trägt dazu ein ärmelloses, tailliertes Stretchmieder von Die Rockmacherin, das vorne durchgeknöpft wird. Dazu passt die beige Strick- jacke mit roten Einfassungen von Astrifa. Na dann: Ab auf den Green!

Text: Susanne Prosser
Foto: GPhoto/ Martin Guggenberger

Ähnlicher Beitrag