Skip to content

Ö3-Disco im Zelt

Die Wilde Kaiserin

Ö3-Disco im Zelt

Die Wilde Kaiserin

Ö3-Disco im Zelt

Die Wilde Kaiserin

Ö3-Disco im Zelt

Die Musik weiß, wie man Feste macht. Das hat sie bereits am ersten Tag des Bezirksmusikfests bewiesen, das 2019 von der Bundesmusikkapelle Söll organisiert wurde. Am Freitag startete man im großen und prächtig geschmückten Festzelt mit einem Warm-up mit Ö3, daran schloss die Liveband »Whatever« um 21 Uhr an. Zwei Stunden gaben sie auf der Bühne alles, bis es hieß: Ö3-Disco! »Es wird der Wahnsinn«, verkündete man bereits im Vorhinein auf Facebook. Damit hatte die BMK Söll vollkommen recht.
Foto: GPhoto/Günther Fankhauser

Ö3-Disco im Zelt

Die Musik weiß, wie man Feste macht. Das hat sie bereits am ersten Tag des Bezirksmusikfests bewiesen, das 2019 von der Bundesmusikkapelle Söll organisiert wurde. Am Freitag startete man im großen und prächtig geschmückten Festzelt mit einem Warm-up mit Ö3, daran schloss die Liveband »Whatever« um 21 Uhr an. Zwei Stunden gaben sie auf der Bühne alles, bis es hieß: Ö3-Disco! »Es wird der Wahnsinn«, verkündete man bereits im Vorhinein auf Facebook. Damit hatte die BMK Söll vollkommen recht.
Foto: GPhoto/Günther Fankhauser

Ö3-Disco im Zelt

Die Musik weiß, wie man Feste macht. Das hat sie bereits am ersten Tag des Bezirksmusikfests bewiesen, das 2019 von der Bundesmusikkapelle Söll organisiert wurde. Am Freitag startete man im großen und prächtig geschmückten Festzelt mit einem Warm-up mit Ö3, daran schloss die Liveband »Whatever« um 21 Uhr an. Zwei Stunden gaben sie auf der Bühne alles, bis es hieß: Ö3-Disco! »Es wird der Wahnsinn«, verkündete man bereits im Vorhinein auf Facebook. Damit hatte die BMK Söll vollkommen recht.
Foto: GPhoto/Günther Fankhauser

Share

Facebook
Email
WhatsApp
Print

Share

Facebook
Email
WhatsApp
Print
Consent Management Platform von Real Cookie Banner