Klein und fein und jeder Wein

Ellmaus geschmackvollste Adresse: die Vinothek im Wohnraum – die Heimat hervorragender Weinberatung. Seniorchef und Vinothekar Sigi Pohl verkostet jeden Freitag Nachmittag mit seinen Gästen wahre Größen und echte Geheimtipps.
Röstfrische Kaffeeköstlichkeiten der Firma Hausbrandt und süße Gaumen- schmeichler. Dekorationsideen und Details, auf die es ankommt. Blumen, Kissen, Besonderheiten. Der Wohnraum in Ellmau ist gemacht zum Wohlfühlen. Hier ist es leicht, sich wie daheim zu fühlen und noch leichter, dieses Ge- fühl mit nach Hause zu nehmen. So wie Weine für jeden Geschmack, jeden An- lass und jede Brieftasche.

VON ALTMEISTERN BIS NEWCOMERN

Sigi Pohl ist Vinothekar mit Leib und Seele und hat mehr als 30 Jahre Er- fahrung im Umgang mit Weinen von Welt. In den geschmackvoll eingerich- teten Räumlichkeiten des Wohnraums finden sich darum namhafte Weine, wie Antinori, Gesellmann, Gobelsburg oder Kollwentz. Aber auch Perlen klei- ner Winzer, die Sigi auf seinen Reisen im Auftrag des guten Geschmacks ent- deckt. Denn: »Nichts ist schöner, als meine Gäste an feine Tropfen heranzuführen und dabei die Begeisterung und Freude in ihren Augen zu sehen.« Und auch das Einrichten privater Weinkeller, Sonderwünsche oder Raritäten sind kein Problem. Schließlich ist Sigi nach mehr als drei Jahrzehnten im Weingeschäft auf Du und Du mit nationalen und inter- nationalen Winzern.

FREITAGS: VERKOSTEN MIT ETIKETTE

Was den Weinliebhabern aus der Re- gion besonders schmeckt: Sigis Wein- beratung im Wohnraum – jeden Freitag 14 bis 18 Uhr. Das Ziel des »Ellmauer Weinpapstes«: »Ich möchte, dass der Gast ein Gespür für guten Wein bekommt und dass er das Produkt findet, das zu ihm passt. Denn so wie ein Wein erst reifen muss, so muss es auch der Gaumen.« In diesem Sinne: Auf die Lie- be zum Wein, die Freude am Verkosten und die Wohnraum-Vinothek!

Foto: P & G Immobilienprojekt GmbH

Ähnlicher Beitrag