Mensch gegen Maschine

Die Premiere von Bike & Ski lockte zahlreiche Men- schen nach Ellmau auf die Stanglleit’n. Aus gutem Grund: Denn nicht alle Tage sieht man Weltcup-Ski- stars mit Harley-Davidson-Motorradfahrern auf einer Skipiste um die Wette fahren. Das spannende Rennen um Hundertstelsekunden machte letztlich Team Euro- gast Sinnesberger, bestehend aus Johann Brolenius mit Moritz Janka. Über den zweiten Rang freute sich Team Gin Amade (Manuela Mölgg und Sven Traber), knapp vor Team Frey Austria (Manfred Pranger und Rico Tra- ber) auf dem dritten Platz. Auch Sonja Kraus zeigte sich von der Veranstaltung begeistert: »Direkt nach dem Rennen kann ich nur eines sagen: der helle Wahnsinn! So viel Schnee und so viel krasse Bikes.« Eine Fortset- zung im Jahr 2020 soll garantiert sein.

Ähnlicher Beitrag