Skip to content

Weintatilier Agnes

Die Wilde Kaiserin

Weintatilier Agnes

Die Wilde Kaiserin

Weintatilier Agnes

Die Wilde Kaiserin

Neu in der Möller Dorfmitte

Selten sah man drei Tage lang solch eine Menschentraube vor dem Ein- gang eines Geschäfts stehen. Zur Eröffnung des Weinateliers Agnes in Söll kamen sie aber Anfang Mai scheinbar alle. Feine Angebote, gute Stimmung und das durchgehend ge- lungene Interieur lockten Schaulusti- ge aus Nah und Fern an – auch die Söller selbst schauten sich in dem gut

strukturierten und durchdachten Laden von Silvana und Günther Emba- cher um. Unter den Gästen war am Donnerstag auch Bürgermeister Alois Horngacher, er findet nur lobende Worte für die Neueröffnung in Söll: „Wie wir heute gesehen haben, es ist ein tolles Lokal geworden, das alles bietet. Und natürlich für uns, für die Dorfbelebung, ein Traum.“

Foto: GPhoto/ Günther Fankhauser

Neu in der Möller Dorfmitte

Selten sah man drei Tage lang solch eine Menschentraube vor dem Ein- gang eines Geschäfts stehen. Zur Eröffnung des Weinateliers Agnes in Söll kamen sie aber Anfang Mai scheinbar alle. Feine Angebote, gute Stimmung und das durchgehend ge- lungene Interieur lockten Schaulusti- ge aus Nah und Fern an – auch die Söller selbst schauten sich in dem gut

strukturierten und durchdachten Laden von Silvana und Günther Emba- cher um. Unter den Gästen war am Donnerstag auch Bürgermeister Alois Horngacher, er findet nur lobende Worte für die Neueröffnung in Söll: „Wie wir heute gesehen haben, es ist ein tolles Lokal geworden, das alles bietet. Und natürlich für uns, für die Dorfbelebung, ein Traum.“

Foto: GPhoto/ Günther Fankhauser

Neu in der Möller Dorfmitte

Selten sah man drei Tage lang solch eine Menschentraube vor dem Ein- gang eines Geschäfts stehen. Zur Eröffnung des Weinateliers Agnes in Söll kamen sie aber Anfang Mai scheinbar alle. Feine Angebote, gute Stimmung und das durchgehend ge- lungene Interieur lockten Schaulusti- ge aus Nah und Fern an – auch die Söller selbst schauten sich in dem gut

strukturierten und durchdachten Laden von Silvana und Günther Emba- cher um. Unter den Gästen war am Donnerstag auch Bürgermeister Alois Horngacher, er findet nur lobende Worte für die Neueröffnung in Söll: „Wie wir heute gesehen haben, es ist ein tolles Lokal geworden, das alles bietet. Und natürlich für uns, für die Dorfbelebung, ein Traum.“

Foto: GPhoto/ Günther Fankhauser

Share

Facebook
Email
WhatsApp
Print

Share

Facebook
Email
WhatsApp
Print
Consent Management Platform von Real Cookie Banner