Neu in der Möller Dorfmitte

Selten sah man drei Tage lang solch eine Menschentraube vor dem Ein- gang eines Geschäfts stehen. Zur Eröffnung des Weinateliers Agnes in Söll kamen sie aber Anfang Mai scheinbar alle. Feine Angebote, gute Stimmung und das durchgehend ge- lungene Interieur lockten Schaulusti- ge aus Nah und Fern an – auch die Söller selbst schauten sich in dem gut

strukturierten und durchdachten Laden von Silvana und Günther Emba- cher um. Unter den Gästen war am Donnerstag auch Bürgermeister Alois Horngacher, er findet nur lobende Worte für die Neueröffnung in Söll: „Wie wir heute gesehen haben, es ist ein tolles Lokal geworden, das alles bietet. Und natürlich für uns, für die Dorfbelebung, ein Traum.“

Foto: GPhoto/ Günther Fankhauser

Ähnlicher Beitrag